Publicpress

0 29 42.988 700

Montag bis Donnerstag 8 - 17 Uhr, Freitag 8 - 15:30 Uhr

Warenkorb

0 Artikel

0,00 €

Publicpress

Spree - Neiße - Cottbus,
Fürst-Pückler-Region

Die im Kartenteil markierten und auf der Rückseite erläuterten Radwege führen durch die ehemalige Braunkohletagebauregion der Lausitz. Einige Abbaugebiete sind noch im Originalzustand zu sehen, andere werden durch Flutung bereits in ein seenreiches Erholungsgebiet verwandelt. Zudem reizvoll: grenzüberschreitende Radwege entlang von Oder und Neiße, die eine unberührte Landschaft am ehemaligen „Eisernen Vorhang“ erleben lassen. Weitere Infos gibt’s auf der Rückseite der Radwanderkarte.

Alle Kartenausschnitte in Deutschlandkarte ansehen.



ISBN: 978-3-7473-0491-4

8,00 € inkl. Mwst.
zzgl. Versandkosten
Kostenlose Lieferung
innerhalb Deutschlands
Kartengröße (Höhe x Breite) 60 x 90 cm Taschenformat (geschlossen) 20 x 9 cm Maßstab 1 : 100 000
  • Radkarte
  • mit Ausflugszielen, Einkehr- & Freizeittipps
  • wetterfest
  • reißfest
  • abwischbar
  • GPS-genau

Spree - Neiße - Cottbus,   Fürst-Pückler-Region

Blattschnitt


Ausschnitt aus dieser Karte



Freizeittipps von der Kartenrückseite (Auszug)

Unterkünfte von der Kartenrückseite (Auszug)

Übersicht über Radservice-Stationen auf der Karte (Auszug)

Anschlusskarten aus dieser Serie:

  • Spreewald - Lausitz

Weitere Karten aus dieser Region:

  • Lausitz   Spreewald
  • Spreeradweg
  • Lausitz, Sächsisches Elbland - Sächsische Schweiz