Publicpress

0 29 42.988 700

Montag bis Freitag 8 bis 17 Uhr

Warenkorb

0 Artikel

0,00 €

Erlebnisführer für die schönsten Urlaubsregionen Deutschlands mit Sehenswürdigkeiten und den schönsten Ausflugszielen. Dabei werden besondere Freizeitziele sowohl für Einzelreisende als auch für Familien mit Kindern in der Karte mit einem Fähnchen markiert und auf der Rückseite ausführlich mit Kontaktinformationen beschrieben. Ähnlich wie die „Erlebnisführer – Die schönsten Ziele“ kombiniert die Serie "Kulturschätze" kulturelle Einrichtungen wie Burgen, Schlösser und Museen einer ganzen Region mit einer Straßenkarte. Auch hier werden besondere Stätten durch ein Fähnchen in der Karte dargestellt.

Erlebnisführer

Fichtelgebirge

15 Fernradwege, neun Fernwanderwege und viele kürzere Strecken zeugen von einem gut ausgebauten Netz, um Radfahren, Mountainbiken, Wandern und Nordic Walking im Fichtelgebirge zu ermöglichen. Das Mittelgebirge zeichnet sich durch interessante Felsformationen aus, dem sich der Fernradweg „Bayerns steinreiche Ecke“ widmet. Neu: ein Teil des Jakobswegs führt durch das Hohe Fichtelgebirge. Wissenswertes zur Region ist informativ auf der Rückseite der Rad- und Wanderkarte Fichtelgebirge zusammengefasst.

Alle Kartenausschnitte in Deutschlandkarte ansehen.



ISBN: 978-3-89920-336-3

5,99 € inkl. Mwst.
zzgl. Versandkosten
Kostenlose Lieferung
innerhalb Deutschlands
Kartengröße (Höhe x Breite) 90 x 60 cm Taschenformat (geschlossen) 20 x 9 cm Maßstab 1 : 50 000
  • Rad- und Wanderkarte
  • mit Ausflugszielen, Einkehr- & Freizeittipps
  • Straßennamen
  • wetterfest
  • reißfest
  • abwischbar
  • GPS-genau

Fichtelgebirge

Blattschnitt


Ausschnitt aus dieser Karte



Freizeittipps von der Kartenrückseite (Auszug)

Anschlusskarten aus dieser Serie:

  • Hof - Selbitztal, Döbraberg
  • Bayreuth - Kulmbach

Weitere Karten aus dieser Region:

  • Fichtelgebirge und Frankenwald
  • Fränkische Alb - Fränkische Schweiz - Altmühltal
  • MainRadweg 1 Bischofsgrün Creußen - Würzburg
  • Oberpfälzer Wald und Steinwald